Das Französisch-Debakel mit «Passepartout»


Corto Maltese schaut ins Land

«Tellement beaux, ces vignobles, tellement bleu, ce lac», scheint uns Hugo Pratt's Comicfigur Corto Maltese ins Gewissen zu reden, wenn wir ihn da oben in Grandvaux antreffen und mit ihm Richtung Montreux schauen. Wir bewundern die Landschaft, aber wir zu wenig, um uns mit den Menschen dieser Landschaft verständigen zu können. Unser Französisch bricht durch, und das Problem hat einen Namen: «Passepartout».

(Bild: Andreas Aebi)

Volle Pulle in die Wand

Direktlink zur elektronischen Lektüre:

Bund/Schulfranzösisch

Download
Schulfranzösisch ist beliebig geworden
Tribünen-Beitrag zum Schulfranzösisch
im Kanton Bern und in der Schweiz
6. Dezember 2019
Meinungen-BUND.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

Passepartout - und keiner kommt durch

Download
Das Fortbildungsprojekt «Passepartout» und das neue Französisch
Statement für die Zeitung «Der Bund»
Protokoll eines missglückten Fortbildungsprojekts
und eine erste Stellungnahme zur Qualität des neuen Französischunterrichts
PP und Frühfranzösisch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 101.6 KB

Bernhard Pulver, der Maestro des Machbaren


Download
Unterrichten ist keine Mission
Beitrag für den Bildungsblog Condorcet
vom 5. Mai 2019
Unterrichten ist keine Mission.pdf
Adobe Acrobat Dokument 74.2 KB

Wenn Unterricht glückt – dann untereinander


Download
«Die Schule lebt vom Menschen»
Blitzlicht zum Lehrplan 21 und seinen Auswirkungen
im November 2015
EDUCATION 4.15.pdf
Adobe Acrobat Dokument 288.9 KB

Schulpraxis: Beurteilung

Download
«Darf's es Bitzeli meh sy?»
Gastbeitrag für die LEBE-Zeitschrift«Schulpraxis»
zur Beurteilung im Lehrplan 21
im Dezember 2015
Schulpraxis 3:15.pdf
Adobe Acrobat Dokument 84.8 KB